• Lions WohltĂ€tigkeitsball

    Wir verbinden das gesellschaftliche VergnĂŒgen mit der Freude am Helfen



Lionsball auf den 5. September verschoben

Der fĂŒr den 14. MĂ€rz geplante Lionsball des Lions Clubs Limburg-Domstadt in der Limburger Stadthalle wird verschoben.

Grund hierfĂŒr, so der veranstaltende Lions Club, ist der Coronavirus. Die Gesundheitsbehörden gingen nach jĂŒngsten Informationen von einer weiter steigenden Zahl von Infizierten aus.

„Vor diesem Hintergrund“, so der PrĂ€sident des Lions Clubs, Dirk Joeres, nach einer Sitzung des Clubs, „ist es im Sinne unserer rund 400 GĂ€ste nicht verantwortbar, im Augenblick eine solche Veranstaltung durchzufĂŒhren. Uns ist die Gesundheit unserer GĂ€ste viel zu wichtig, als dass wir hier das Risiko einer Infizierung eingehen werden.“

Einen neuen Termin fĂŒr den Lionsball gibt es bereits. Es ist der 5. September 2020, ebenfalls in der Limburger Stadthalle.

Wie der Lions Club mitteilt, behalten die bereits bestellten und bezahlten Eintrittskarten ihre GĂŒltigkeit fĂŒr den 5. September. Wer seine Karten dennoch zurĂŒckgeben möchte, kann dies mit entsprechenden Angaben dem Lions Club per E-Mail mitteilen. Die Mailadresse lautet: info(at)lionsclub-limburg.de .

Auf das Projekt „WĂŒnsche werden wahr“ der DomstĂ€dter Lions, bei dem sterbenskranken Menschen letzte WĂŒnsche erfĂŒllt werden, habe die Verschiebung des Balls keinen Einfluss. „Wie geplant“, erklĂ€rt PrĂ€sident Joeres, „werden wir noch im ersten Halbjahr mit den ersten WunscherfĂŒllungen starten.“

WĂŒnsche werden wahr - Die Idee

Unter dem Motto: "Auf dem Weg WĂŒnsche zu erfĂŒllen" wollen wir mit Hilfe eines umgebauten Krankentransportwagen Sterbenskranken, im Umkreis von Limburg, die ErfĂŒllung letzter, meist langgehegter WĂŒnsche ermöglichen.

Den unheilbaren Kranken, oft bereits in Hospizen oder in Palliativstationen betreuten Menschen wird es dadurch ermöglicht einen letzten Wunsch zu wagen und diesen noch einmal zu genießen.
Der erste, wichtige Partner fĂŒr das Projekt ist gefunden! Die fachgerechte Betreuung der FahrgĂ€ste wird durch ehrenamtliche Rettungsassistenten des Deutschen Roten Kreuzes, Limburg ĂŒbernommen.

Im nĂ€chsten Schritt benötigen wir das umgebaute Fahrzeug und dafĂŒr auch Ihre UnterstĂŒtzung.
Wie Sie das Herzens-Projekt unterstĂŒtzen können erfahren Sie hier.

(Weiterleitung zu "wuensche-werden-wahr.com")

Unsere AktivitÀten - so helfen wir

WohltÀtigkeitsball

WohltÀtigkeitsball


Der fĂŒr den 14. MĂ€rz geplante Lionsball wird auf den 5. September verschoben.

Der Lions Ball
NaturPur

NaturPur


Ausbildung vom WaldpÀdagogen im Rahmen von "NaturPur".

Das Projekt
Digitale Helden

Digitale Helden


Etablierung von Medienkompetenz an Schulen de sLandkreises Limburg-Weilburg.

Das Projekt