Neuigkeiten

Sparkassen-Mitarbeiter lassen Wünsche wahr werden

Bericht der Sparkasse zur Spendenübergabe für Wünsche-werden-wahr…

Seit 2014 gibt es das Projekt „Ein Lächeln schenken“ bei der Kreissparkasse Weilburg, welches von Sybille Theis-Schermuly ins Leben gerufen wurde. Seit dieser Zeit organisiert sie jährlich Aktionen, mit welchen sie unter den Mitarbeitern Spenden für gute Zwecke sammelt.


Im Dezember des vergangenen Jahres wurde ein Sparkassen-interner Weihnachtsmarkt veranstaltet, für den Mitarbeiter*innen unter anderem viele selbstgemachte Produkte für den Verkauf spendeten. Es gab Genähtes und Gestricktes, Marmeladen, Plätzchen, Nistkästen, Liköre, Salze, Weihnachtskarten, Honig, Bastelbücher, Gestecke, Kerzen, Dekoartikel und vieles mehr.


Obwohl sich zu dieser Zeit viele der Mitarbeiter*innen im homeoffice befanden und den Markt gar nicht besuchen konnten, wurde ein Erlös von 754,20 EUR erzielt. Und der Vorstand der Kreissparkasse Weilburg rundete diesen Betrag spontan auf eine runde Summe auf.


So konnte nun ein Spendenscheck über insgesamt 1000,00 EUR an Herrn Sebastian Bach, Vorsitzender des Lions Club Limburg Domstadt übergeben werden. Das Gemeinschaftsprojekt des Lions Club mit dem Deutschen Roten Kreuz erfüllt letzte und meist langgehegte Wünsche von sterbenskranken Menschen mit Hilfe eines umgebauten Krankentransportwagens. Ehrenamtliche Rettungsassistenten des DRK Limburg sorgen hierbei für die fachgerechte Betreuung der Fahrgäste. Da neben der Finanzierung des Transportwagens auch Kosten für die Wunscherfüllungen anfallen, ist das Projekt auf Spenden angewiesen. Nähere Infos hierzu finden Sie unter www.wuensche-werden-wahr.com.